Anthroposophische Studienveranstaltungen für junge Menschen

Grundlagenseminar zur sozialen Dreigliederung

mit Sylvain Coiplet

vom 23. -25.05. in Witten 

jeweils von 14:00 bis 20:00 Uhr

Gemeinsam mit Sylvain Coiplet vom Institut für soziale Dreigliederung möchten wir uns drei Tage mit den Gedanken der sozialen Dreigliederung auseinander setzten. Wir werden uns an diesen drei Nachmittagen vor allen den Grundideen der sozialen Dreigliederung nähern und uns von verschiedenen Blickpunkten aus, ein Unterscheidungsvermögen für das Wirtschaft-, Geistes- und Rechtsleben erarbeiten. 

Dabei werden wir auf die von Rudolf Steiner ausgearbeitete Unterscheidung zwischen

  • Vertrag, Gesetz und Ratschlag
  • Kollektives Urteil, demokratisches Urteil und individuelles Urteil
  • Bedürfnisse, Gefühle und Fähigkeiten

eingehen und stellen sie den späteren Verfälschungen der sozialen Dreigliederung gegenüber.

Darüber hinaus werden wir uns damit beschäftigen, wie die gegenwärtigen Probleme und sozialen Dynamiken aus dem falschen Zusammenwirken der drei Glieder erklärt werden können.

Seminarplan

14:00 – 15:30 Uhr      1. Einheit

15:30 – 16:00 Uhr      Kaffeepause

16:00 – 17:30 Uhr       2. Einheit

17:30 – 18:15 Uhr      Abendpause

18:15 – 20:00 Uhr      3. Einheit und offener Gesprächsraum am Ende

Die Veranstaltung findet in der Ardeystr. 28 statt und für die Pausen wird es etwas zu essen und zu trinken geben. Die entstandenen Kosten werden am Ende geteilt (ca. 20€ pro Person) und um eine freiwillige Spende an den Dozenten wird gebeten. 

Fragen rund um das Seminar können an geschickt werden.

Datum

Mo - Mi, 23. - 25. Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

14:00 - 20:00

Beschriftungen

Seminar

Veranstaltungsort

Witten
Witten
Sylvain Coiplet

Veranstalter

Sylvain Coiplet
Website
http://dreigliederung.de

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén