Mensch werden ist eine Kunst.

Novalis

Um sich vertiefend mit der Anthroposophie auseinandersetzen zu können, ist es wichtig, die Grundlagen intensiv zu studieren. Deshalb werden hier an erster Stelle alle allgemein einführenden Seminare in die Anthroposophie aufgelistet. Sie bieten damit einen möglichen Einstieg in die zahlreichen Themenfelder der Anthroposophie und die Schriften Rudolf Steiners.

Anthroposophisches Seminar
Anthroposophie

Veranstaltungen

Liste Raster
März 2024

Seminare zur Philosophie der Freiheit
5. Wochenendseminar in Freiburg

Fünftes Wochenendseminar in Freiburg zu Die Philosophie der Freiheit – Grundzüge einer modernen Weltanschauung: Seelische Beobachtungsresultate nach naturwissenschaftlicher Methode von Rudolf Steiner Ich trete in die Welt herein und werde mir an ihr meines Selbstes bewusst. Ich erlebe mich zunächst im Gegensatz zu ihr, auch wenn ich weiß, dass ich doch auch ein Teil von […]
22 - 24 Mrz
16:00 - 13:00
Rudolf-Steiner-Haus Freiburg
Rudolf Steiner Haus Freiburg, Starkenstrße 36, 79104 Freiburg
Keine Veranstaltung gefunden!

Artikel

Grundlagen leben

Den anthroposophischen Grundlagen während eines Jahres auf die Schliche zu kommen, das bieten zwei Initiativen an.

Die eine ist das „Freie Jugendseminar“ in Stuttgart. Es richtet sich besonders an Menschen, die gerade aus der Schule ins selbstgestaltete Leben treten wollen. Von sich selbst sagen sie: „Im Freien Jugendseminar kannst Du Dich ein Jahr lang ohne Druck mit Dir selbst und den Fragen beschäftigen, die Dich wirklich interessieren: Wer bin ich? Was begeistert mich? Was will ich erreichen?

Die andere Initiative ist das „Jahrestraining Philosophie der Freiheit“. Während eines Jahres bewegt man zentrale Sätze des Buches „Philosophie der Freiheit“ von Rudolf Steiner nach dem Kateikartenprinzip. Begleitet wird dieses Selbststudium durch Austausch mit den weiteren Studierenden.

Quellen für Steiner-Texte: