Anthroposophische Studienveranstaltungen für junge Menschen

Die menschliche Wesenheit anhand der Intervalle der musikalischen Tonleiter

Die Anthroposophie sieht den Menschen als Schlüssel zum Welterkennen und die ganze Welt als das offenbare Menschengeheimnis. Auch die Musik.
Durch eine Einführung in die entsprechenden eurythmischen Gebärden und Formen bewegen wir die Intervalle als sichtbaren Gesang. Für die Eurythmie konnte Herr Ralf Prahse gewonnen werden! Die Musikbeispiele spielt Jonas Rybak! Sie vielleicht auch? Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Altersbegrenzung: 18 bis 26 Jahre
Termin: Montag, den 3. Januar 2022, 17 Uhr bis Donnerstag, den 6., 17 Uhr
Ort: Die Christengemeinschaft Nürnberg, Krelingstraße 26
Veranstalter: Daniel Hafner


Für Künstlerhonorar und Verpflegung kostet die Zusammenkunft 65 Euro. Bitte bar mitbringen. Bei keinem soll die Teilnahme daran scheitern, dass die Kosten nicht aufgebracht werden können.


Übernachtung ist mit Schlafsack und Matte.
Bitte Eurythmieschuhe mitbringen, falls vorhanden.
Auch Musikinstrumente sind willkommen.


Anmeldung bis zum 29. Dezember:

Zum Seminar anmelden

Dieses Kontaktformular ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar.

Datum

Mo - Do, 3. - 6. Januar 2022
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztägig

Kosten

65 €

Beschriftungen

Seminar,
Workshop

Veranstaltungsort

Christengemeinschaft Nürnberg
Die Christengemeinschaft, Kaulbachstraße 26, Nürnberg
Kategorie

Veranstalter

Daniel Hafner

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén